Rauru hat Sehnsucht –ein Museums-Charity Projekt

Vawidoo Audiologo Audioware
Reisen im Rudel – oder: Ein Audiologo für vawidoo
18. Oktober 2016
Foto: Museum für Völkerkunde

Foto: Museum für Völkerkunde

Rauru hat Sehnsucht –ein Museums-Charity Projekt

In einem Museum gibt es sehr viele Dinge. Manche sind interessant. Manche schrecklich langweilig. Manche sind geheimnisvoll. Und manche vollkommen bekannt. Manche sind ganz gewöhnlich. Und manche sehr ungewöhnlich.“ …so beginnt die Kurzgeschichte von Kinderbuchautorin Isabel Lenuck um ein ganz besonderes Objekt des Völkerkundemuseums in Hamburg: Das Versammlungshaus der Māoris namens Rauru.

Für die Ureinwohner Neuseelands, die Māoris, ist Rauru allerdings kein gewöhnlicher Gegenstand, sondern ein lebendiges Wesen, ein Ahne. Es „lebt“ seit über 100 Jahren im Museum in Hamburg und hat manchmal sogar Gefühle, ja richtige Sehnsucht … Sehnsucht nach Gesellschaft, Sehnsucht nach Licht, nach den Sternen, Sonne und Mond. Dies alleine reicht würde schon für eine spannende Story ausreichen! Kinderbuchautorin Isabel Lenuck kennt jedoch noch mehr Details, arbeitet sie doch schon seit über einem Jahrzehnt im Museum für Völkerkunde als Museumspädagogin.

„Ich möchte den Menschen von den spannenden Geschichten berichten, die hinter den Gegenständen stecken. Deswegen schreibe ich kostenfreie Kinderguides. Gerade von Rauru können wir so viel lernen. Über die Kultur der Māoris, aber auch über uns. Und natürlich über die Geschichte des Museums für Völkerkunde während der letzten 100 Jahre.“

Das Museum für Völkerkunde will zwischen den Kulturen Brücken (des Verständnisses bauen) und Hürden überwinden – auch finanzielle. „Ich bin so glücklich über die Initiative des Museums, kostenfreie Eintrittszeiten anzubieten. Jeden Freitag ab 14 Uhr kann man die Sammlungen umsonst besuchen. Diese tolle Initiative wollte ich durch meinen kostenfreien Kinderguide unterstützen. Bei der Suche nach einem Partner für die Realisation dieses Museums-Charity Projektes, habe ich audioware gefunden!“

Ist doch Ehrensache, dass wir so viel Engagement unterstützen! Denn Audioware weiß: Ein Museumsbesuch ist zwar nie langweilig, aber erst mit einem Audioguide wird er zu einem wirklichen Highlight! Denn so kann jeder Besucher ganz in seinem eigenen Rhythmus das Museum entdecken.

Gemeinsam mit unserem Sprecher Tom Westphal machten wir uns an die liebevolle Vertonung des Kinderguides. „Wir freuen uns, Kultur allen zugänglich zu machen.“ sagt Tom, der sich mit seiner charismatischen Stimme schon in viele Ohren und Herzen eingesprochen hat.

Rauru Audioware HörbuchDas Ergebnis kann sich hören lassen! Jährlich erkunden tausende Besucher das Museum und besuchen dabei auch Rauru. Sie sitzen vor dem Versammlungshaus und lauschen der warmherzigen Geschichte „Rauru hat Sehnsucht“, die sowohl für Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen geeignet ist.

Das Museum für Völkerkunde Hamburg steht an der Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg. Dort kann man seit über 100 Jahren Rauru besuchen. Freitags ab 14: 00 Uhr kostenfrei.

Der Kinderguide „Rauru hat Sehnsucht“ kann kostenfrei als Download über das Museum oder über Isabel Lenuck bezogen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.